News & Events


Aktuelles aus unserem Autohaus.
  • 2019
  • Berufsjubilare geehrt

    Im Rahmen der Jahresabschlussfeier fanden auch heuer wieder die Ehrungen der langjährigen Mitarbeiter statt. 
     
    Die Geschäftsführer Katrin und Hartmut Mundigl bedankten sich bei allen für die Treue, für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und den unermüdlichen Arbeitseinsatz. Dank seiner fähigen und motivierten Mitarbeiter sei das Autohaus in der glücklichen Lage, auch in Zukunft flexibel und offen für Neues zu bleiben.
     
    Eine besondere Freude für die Geschäftsleitung sind daher die jährlichen Ehrungen der Beschäftigten. Schließlich ist es in der heutigen schnelllebigen Zeit keine Selbstverständlichkeit, einen so großen Bestand an langjährigen, qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeitern zu haben. Mit Stolz nahm die Firma dies zum Anlass, ihren Dank auszusprechen und so konnten acht Mitarbeiter für insgesamt 210 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden. 
     
    Als Zeichen der Anerkennung erhielten folgende Jubilare einen Geschenkkorb bzw. ein Präsent sowie eine Ehrenurkunde und eine Anstecknadel der Handwerkskammer. Für 35 Jahre: Helmut Gaedtke, für 30 Jahre: Reinhard Huber, Alfred Maier und Silke Spagl; für 25 Jahre: Waltraud Fahr; für 20 Jahre: Bettina Königbauer, Martin Riffler und Günter Widl. 
     
    Das Autohaus Mundigl blickt auf eine 67-jährige Unternehmensgeschichte zurück und beschäftigt an seinen beiden Standorten Vilsbiburg und Landshut 95 Mitarbeiter. Sehr großen Wert legt die Firma auf Ausbildung im eigenen Haus. Derzeit befinden sich insgesamt 19 junge Damen und Herren in einer technischen oder kaufmännischen Ausbildung und werden somit ideal auf die erforderlichen Voraussetzungen am Arbeitsplatz vorbereitet.
    06.12.2019
    Presse

    Berufsjubilare geehrt

    Im Rahmen der Jahresabschlussfeier fanden auch heuer wieder die Ehrungen der langjährigen Mitarbeiter statt. 
     
    Die Geschäftsführer Katrin und Hartmut Mundigl bedankten sich bei allen für die Treue, für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und den unermüdlichen Arbeitseinsatz. Dank seiner fähigen und motivierten Mitarbeiter sei das Autohaus in der glücklichen Lage, auch in Zukunft flexibel und offen für Neues zu bleiben.
     
    Eine besondere Freude für die Geschäftsleitung sind daher die jährlichen Ehrungen der Beschäftigten. Schließlich ist es in der heutigen schnelllebigen Zeit keine Selbstverständlichkeit, einen so großen Bestand an langjährigen, qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeitern zu haben. Mit Stolz nahm die Firma dies zum Anlass, ihren Dank auszusprechen und so konnten acht Mitarbeiter für insgesamt 210 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden. 
     
    Als Zeichen der Anerkennung erhielten folgende Jubilare einen Geschenkkorb bzw. ein Präsent sowie eine Ehrenurkunde und eine Anstecknadel der Handwerkskammer. Für 35 Jahre: Helmut Gaedtke, für 30 Jahre: Reinhard Huber, Alfred Maier und Silke Spagl; für 25 Jahre: Waltraud Fahr; für 20 Jahre: Bettina Königbauer, Martin Riffler und Günter Widl. 
     
    Das Autohaus Mundigl blickt auf eine 67-jährige Unternehmensgeschichte zurück und beschäftigt an seinen beiden Standorten Vilsbiburg und Landshut 95 Mitarbeiter. Sehr großen Wert legt die Firma auf Ausbildung im eigenen Haus. Derzeit befinden sich insgesamt 19 junge Damen und Herren in einer technischen oder kaufmännischen Ausbildung und werden somit ideal auf die erforderlichen Voraussetzungen am Arbeitsplatz vorbereitet.